[Direkt zum Inhalt]

[Direkt zur Navigation]

[Direkt zu IG Metall vor Ort]

[Direkt zu IG Metall aktiv]

 

IG Metall vor Ort

IG Metall Verwaltungsstellen

online beitreten

IG Metall Kampagnen

zur Kampagnen-Website

zur Kampagnen-Website

Tarife

Drucken

Inhalt:

Tarifinfo

 

Im IG Metall Tarifinfo finden Sie die wichtigsten Regelungen der Tarifverträge: Entgelt, Ausbildungsvergütung, Urlaubstage und Sonderzahlungen.

Tarifinfo der IG Metall

15. April 2014Holz & Kunststoff 

Polstermöbler haben neuen Tarifvertrag

Den Reallohn gesichert

Rückwirkend zum 1. April erhalten die Beschäftigten der Polstermöbelindustrie 2,0 Prozent mehr Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung. Am 1. Juni 2015 steigen ihre Tarifeinkommen um weitere 0,5 Prozent. Das hat die IG Metall NRW mit dem Arbeitgeberverband am 7. April in Herford vereinbart.


11. April 2014Metall & Elektro 

IG Metall NRW startet in die Metalltarifrunde 2015

IG Metall-Vize Hofmann eröffnet Forderungsdiskussion

IG Metall-Vize Hofmann; für weitere 15 Fotos auf 1. Bild klicken /Foto: Petrat

Ungewöhnlich früh ist die nordrhein-westfälische IG Metall heute in die Metalltarifrunde 2015 gestartet. Vor 300 Teilnehmern einer Tarifkonferenz im IG Metall-Bildungszentrum Sprockhövel rief der Zweite Vorsitzende Jörg Hofmann (Bild 1) zur Forderungsdiskussion auf. Er nannte fünf Themen: neue flexible Übergänge in die Rente, eine bessere Altersvorsorge, mehr Zeitsouveränität für die Beschäftigten, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und eine neue berufliche Weiterbildung.


07. April 2014Holz & Kunststoff 

Erste Tarifverhandlung

Arbeitgeber wollen nur Inflationsausgleich zahlen

Die Arbeitgeberverband der Holz- und Möbelindustrie Westfalen-Lippe haben die Tarifforderung der IG Metall NRW brüsk zurückgewiesen. Eine Entgelterhöhung um 4,5 Prozent sei unrealistisch, man könne höchstens über einen Inflationsausgleich reden, sagte ihr Hauptgeschäftsführer. Heute fand in Herford die erste Tarifverhandlung statt. Sie wurde auf den 13. Mai vertagt.


05. April 2014Kfz-Handwerk 

Warnstreik im Autohaus Fleischhauer in Köln

400 Kfz-Beschäftigte machen Druck

Warnstreik vor Fleischhauer in Köln-Ehrenfeld / Foto: IG Metall

400 Beschäftigte des Autohauses Fleischhauer sind einem Warnstreik-Aufruf der IG Metall Köln-Leverkusen gefolgt und haben am 4. April Druck auf die Haustarifverhandlungen gemacht. Beteiligt waren alle Standorte in NRW - Köln, Bonn, Aachen, Mönchengladbach und Erkelenz.


05. April 2014Holz & Kunststoff 

Erste Tarifverhandlung für holz- und kunststoffverarbeitende Industrie

IG Metall fordert 4,5 Prozent mehr Geld

Löhne und Gehälter um 4,5 Prozent erhöhen! Mit dieser Forderung geht die IG Metall NRW am 7. April in die erste Tarifverhandlung für die 40.000 Beschäftigten der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie (HVI).


19. März 2014Holz & Kunststoff 

Start in die Tarifrunde 2014

IG Metall fordert 4,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt

Am "Tag der Arbeit", dem 1. Mai, sollen die Löhne und Gehälter in der Möbelindustrie um 4,5 Prozent steigen. Das fordert die IG Metall für die 40.000 Beschäftigten der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie (HVI) Westfalen-Lippe. Die Ausbildungsvergütungen sollen überproportional erhöht werden. Die erste Tarifverhandlung findet am 7. April in Herford statt.


Treffer 1 bis 6 von 333

1

2

3

4

5

6

7

nächste >