[Direkt zum Inhalt]

[Direkt zur Navigation]

[Direkt zu IG Metall vor Ort]

[Direkt zu IG Metall aktiv]

Navigation:

 

IG Metall vor Ort

IG Metall Verwaltungsstellen

online beitreten

IG Metall Kampagnen

zur Kampagnen-Website

zur Kampagnen-Website

Home / Nachrichten

Drucken

Inhalt:

01. Juli 2014Stahl 

Erster Warnstreik: Outokumpu Nirosta in Dillenburg geht voran

Stahlarbeiter setzen Nadelstiche

Warnstreik in Dillenburg / 4 Fotos: Andrea Theiß

260 Beschäftigtenvon Outokumpu im hessischen Dillenburg machten den Anfang: Sie legten heute von 13 bis 15 Uhr die Arbeit nieder. "Keine Anlage ist mehr in Betrieb", berichtete der Betriebsratsvorsitzende Ralf Heppenstiel. Weil das Werk voll ausgelastet sei, versetze schon ein Warnstreik dem Unternehmen "wirtschaftliche Nadelstiche".


30. Juni 2014Stahl 

Dritte Tarifverhandlung ohne Arbeitgeberangebot

IG Metall ruft Stahlbeschäftigte zum Warnstreik auf

Jugendaktion vor Tarifverhandlung / 8 Fotos: Thomas Range

Die IG Metall hat die Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlindustrie zur Arbeitsniederlegung aufgerufen. Auch die dritte Tarifverhandlung endete heute Abend in Düsseldorf ohne Arbeitgeberangebot, die vierte findet am 7. Juli statt. Mit einer Aufsehen erregenden Aktion machten 200 junge Beschäftigte von sich reden.


30. Juni 2014metallzeitung 

IG Metall NRW

Die NRW-Themen in der neuen metallzeitung

Die neue metallzeitung ist da. Hier die NRW-Seiten zum Herunterladen. Plus 16 Lokalseiten: Bielefeld, Detmold, Dortmund, Gütersloh-Oelde, Hamm-Lippstadt, Herford, Minden, Rheine, Aachen, Gummersbach, Köln-Leverkusen, Krefeld, Märkischer Kreis, Bonn-Rhein-Sieg, Siegen und Wuppertal.


28. Juni 2014IG Metall 

Bezirkskonferenz: Delegierte fordern engagierte Industriepolitik

Arbeitsminister für mehr Betriebsratsrechte

IG Metall-Bezirkskonferenz NRW / 12 Fotos: Thomas Range

Der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Guntram Schneider spricht sich mit Blick auf „Industrie 4.0“, der vierten industriellen Revolution, für stärkere Arbeitnehmerrechte aus. Auf der Bezirkskonferenz der IG Metall NRW in Bochum sagte der SPD-Politiker, Betriebsräte sollten mehr Gestaltungsmöglichkeiten beim Einsatz neuer Technologien erhalten.


27. Juni 2014IG Metall 

18. Ordentliche Bezirkskonferenz

Arbeitsminister Schneider spricht

"Mehr Demokratie in Betrieb und Gesellschaft." Unter diesem Motto steht die 18. Ordentliche Bezirkskonferenz der IG Metall Nordrhein-Westfalen am 28. Juni in Bochum. Prominentester Gast ist Landesarbeitsminister Guntram Schneider (SPD), selbst Mitglied der IG Metall.


27. Juni 2014Betriebe 

Offener Brief an den Aufsichtsrat und Vorstand von Siemens

Unify-Betriebsrat und IG Metall fordern Gesprächstermin

Die Beschäftigten von Unify, ehemals Siemens Enterprise Communications (SEN), bangen um ihre Arbeitsplätze. Betriebsrat und IG Metall haben den Aufsichtsrat und den Vorstand von Siemens aufgefordert, "mit uns kurzfristig einen Gesprächstermin zu vereinbaren".


Treffer 19 bis 24 von 906

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >